Ingenieurbüro für Veranstaltungssicherheit
Sicherheitskoordination

Sicherheitskoordination

Insbesondere bei Großveranstaltungen ist es sinnvoll für die zentrale Koordination aller Sicherheitsmaßnahmen während der gesamten Projektdauer einen Sicherheitskoordinator einzusetzen. Diese Funktion beinhaltet bei uns die Sicherheitskonzeption und die Übernahme des Genehmigungsverfahren sowie die Sicherheitskoordination vor Ort in leitender Funktion.

Bei der Übernahme der Sicherheitskoordination erstellen wir für Sie standortbezogene Sicherheitskonzepte und je nach Notwendigkeit ein übergeordnetes und zusammenfassendes Sicherheitskonzept. Die einzelnen Sicherheitsmaßnahmen werden in das Veranstaltungskonzept integriert – hierzu erfolgen regelmäßige Abstimmungen mit allen Abteilungen.

Als Sicherheitskoordinator übernehmen wir auch die Koordination des Genehmigungsverfahrens. Wir stehen in engem Kontakt mit den genehmigenden Behörden und koordinieren die Umsetzung der behördlichen Sicherheitsauflagen.

Bei der Veranstaltung selbst koordinieren wir die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen und der Auflagen der Genehmigungsbehörden vor Ort. Dies erfolgt in permanenter Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Veranstaltungsleitung.

Unser Team hat Erfahrung in der Sicherheitskoordination u.a. in den Großprojekten:

  • Internationale Filmfestspiele Berlin/BERLINALE
  • Internationales Deutsches Turnfest
  • Leichtathletik-Europameisterschaft