Ingenieurbüro für Veranstaltungssicherheit
Aufbaukoordination

Aufbaukoordination

Die Aufbauphase ist entscheidend für den später reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Der Aufbau der Veranstaltung muss dabei auch exakt nach der sicherheitstechnischen Aufbauplanung erfolgen, damit alle Sicherheitseinrichtungen fehlerfrei funktionieren und Sicherheitsmaßnahmen im Schadensfall erfolgreich greifen können. Die Aufbauplanung muss deshalb von Anfang an in enger Abstimmung der Produktionsplanung mit dem Sicherheitskonzept entstehen. 

Wir übernehmen für Sie gern die Koordination des Veranstaltungsaufbaus nach sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten gemäß den Anforderungen aus dem Sicherheitskonzept und der Produktionsplanung. Dies beinhaltet Aspekte wie:

  • die Markierung von Stellplätzen und Flächen für den Aufbau
  • die Kontrolle der Standsicherheit der Aufbauten
  • die Kontrolle des Aufbaus und der Kabel- und Leitungsverlegung nach sicherheitsrelevanten Aspekten
  • die Kontrolle der sicherheitsrelevanten und weiteren behördlichen Auflagen sowie der Sicherheitsmaßnahmen in allen Bereichen
  • die Einrichtung und die Kontrolle allgemeiner Sicherheitsmaßnahmen (Feuerlöscher, Schilder, Megafone, etc.) gemäß des Sicherheitskonzeptes
  • das Kontrollieren von Crash-Barriers und Abschrankungen vor der Bühne
  • die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen aus den Dienstleister-Verträgen für Sanitätsdienst und Ordnungsdienst
  • die Basis-Einweisung der Dienstleister vor Veranstaltungsbeginn in das Verhalten im Notfall