Ingenieurbüro für Veranstaltungssicherheit
Genehmigungsverfahren

Genehmigungsverfahren

Wir sind auf die Durchführung von Genehmigungsverfahren für Veranstaltungen spezialisiert. Wir wissen, wann und wo Sie einen Bauantrag stellen müssen, wann die Anzeige einer Veranstaltung ausreicht und wann Sie Sondergenehmigungen benötigen bspw. für Veranstaltungen auf öffentlichem Straßenland. 

Damit Sie sich ganz auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können, übernehmen wir auf Wunsch das komplette Genehmigungsverfahren für Sie vertreten Sie gegenüber allen Behörden. Durch unsere tägliche Arbeit mit Genehmigungsbehörden deutschlandweit können wir Ihnen schnelle Wege und bestmögliche Verfahren garantieren.

Diese Leistungen können wir Ihnen im Rahmen der Übernahme des Genehmigungsverfahrens anbieten:

  • Kontaktaufnahme mit den zuständigen Genehmigungsbehörden und Stellen eines Ansprechpartners für die Behörden während des gesamten Verfahrens
  • Sichtung der Auflagen und notwendigen Anträge für die Genehmigung
  • Ausfüllen der erforderlichen Anträge bspw. auf Veranstaltungsgenehmigung (nach Ordnungs- und Baurecht), vorübergehende Konzession, Nutzungserlaubnis Straßenland und Forst, Antrag auf Ausnahmegenehmigung Lärmschutz, Antrag auf verkehrsändernde Maßnahmen und Anzeige Fliegender Bauten
  • Zusammenstellen/Anpassen/Erstellen* der erforderlichen Unterlagen und Konzepte für die Genehmigungsbehörden
  • Führen von Absprachen und Wahrnehmen von notwendigen vor Ort-Terminen mit den Genehmigungsbehörden
  • Koordination des Genehmigungsprozesses mit den verschiedenen Behörden, Feuerwehr und Polizei 

*Die Genehmigungsbehörden fordern in der Regel neben der eigentlichen Anmeldung der Veranstaltung eine Reihe von Dokumenten und Unterlagen – vom Sicherheitskonzept über das Hygienekonzept bis hin zu CAD-Lageplänen des Veranstaltungsgeländes und technischen Nachweisen für geplante Aufbauten. Auch diese Leistungen können wir Ihnen auf Wunsch in einem Gesamtpaket anbieten.