Mit Herz und Verstand
Jens Groskopf – Gründer
Jens Groskopf

 

Die tägliche Zusammenarbeit mit Veranstaltern, Rettungs- und Ordnungsdiensten und den eingebundenen Behörden sowie der Fachhochschule Köln trägt dazu bei, dass Jens Groskopf ein lebendiges und stets aktuelles Unternehmen mit höchsten Standards führt. Für ihn sind Ordnung und Unversehrtheit nicht Beruf, sondern Berufung – und das spüren Sie in jedem Detail.
 
Der gebürtige Mainzer war ab 1996 im aktiven Rettungsdienst und im Rettungsdienst-Management tätig, 2006 schloss er erfolgreich sein Studium des Rettungsingenieurwesens an der FH Köln ab. Schon im Studium galt sein besonderes Interesse (Groß-) Veranstaltungen und ihren sicherheitstechnischen Anforderungen, insbesondere an die Kommunikationstechnik. Daraus entwickelte sich die Grundlage für die heutige Beratungstätigkeit.
 
Jens Groskopf hat, neben anderen Zusatzqualifikationen, die operativ-taktische Stabsausbildung (OPT 2) für die »Mobile Führungsunterstützung (MoFüSt) Rheinland« an der Akademie für Krisenmanagement absolviert und an den Seminaren »Räumungssimulation- und Bewertung der Personensicherheit« an der FH Köln sowie »Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ)« teilgenommen. Er ist zudem »VDE qualifizierte Person für Blitzschutz bei Veranstaltungen«.